Drucken Lesezeichen hinzufügen

Alle Medien


Treffer 1 bis 50 von 159     » Siehe Galerie

    1 2 3 4 Vorwärts»

 #   Vorschaubild   Beschreibung   Verknüpft mit 
1
Adeline Alma Manke (um 1934) - verstarb vermutlich an einem Hirntumor
Adeline Alma Manke (um 1934) - verstarb vermutlich an einem Hirntumor
 
 
2
Albert Bruno Hollatz - Kartei der Verlust- und Grabmeldungen gefallener deutscher Soldaten 1939-1945 (-1948)
Albert Bruno Hollatz - Kartei der Verlust- und Grabmeldungen gefallener deutscher Soldaten 1939-1945 (-1948)
 
 
3
Alma Hedwig Stoyke - Grabstein auf dem Friedhof in Kamin im Jahre 2006 (Aufnahme: Olaf Schmidt)
Alma Hedwig Stoyke - Grabstein auf dem Friedhof in Kamin im Jahre 2006 (Aufnahme: Olaf Schmidt)
 
 
4
Anna Bartel
Anna Bartel
 
 
5
Anna Bartel (im August 1934)
Anna Bartel (im August 1934)
 
 
6
Anna Manke, geb. Bartel mit Tochter, Enkeltöchtern und Urenkel
Anna Manke, geb. Bartel mit Tochter, Enkeltöchtern und Urenkel
von links: Gertrud Gebert, geb. Hagenau (Enkelin von Anna Manke, geb. Bartel); Auguste Hagenau, geb. Manke (Tochter von Anna Manke, geb. Bartel); Anna Manke, geb. Bartel; Kinder von links: Hildegard Manke (Enkelin von Anna Manke, geb. Bartel); Heinz Gebert (Urenkel von Anna Manke, geb. Bartel); Ella Manke (Enkelin von Anna Manke, geb. Bartel). 
 
7
Anni Beyer (links) und Ella Manke (* Bukowitz 05.02.1925) um 1951 in Berlin, Nähe Chausseestraße.
Anni Beyer (links) und Ella Manke (* Bukowitz 05.02.1925) um 1951 in Berlin, Nähe Chausseestraße.
 
 
8
August Stoyke - Grabstein auf dem Friedhof in Kamin im Jahre 2006 (Aufnahme: Olaf Schmidt)
August Stoyke - Grabstein auf dem Friedhof in Kamin im Jahre 2006 (Aufnahme: Olaf Schmidt)
 
 
9
Auguste Labs - Grabstein auf dem Friedhof in Kamin im Jahre 2006 (Aufnahme: Olaf Schmidt)
Auguste Labs - Grabstein auf dem Friedhof in Kamin im Jahre 2006 (Aufnahme: Olaf Schmidt)
 
 
10
Auguste Manke (um 1934)
Auguste Manke (um 1934)
 
 
11
Bahnhofshotel in Gosslershausen (im Juni 1978)
Bahnhofshotel in Gosslershausen (im Juni 1978)
 
 
12
Bahnhofshotel in Gosslershausen (um 1904)
Bahnhofshotel in Gosslershausen (um 1904)
 
 
13
Bahnhofshotel in Gosslershausen (um 1930)
Bahnhofshotel in Gosslershausen (um 1930)
 
 
14
Bestattungseintrag
Bestattungseintrag
 
 
15
Bodo Weichert - Grabstein auf dem Friedhof in Kamin im Jahre 2006 (Aufnahme: Olaf Schmidt)
Bodo Weichert - Grabstein auf dem Friedhof in Kamin im Jahre 2006 (Aufnahme: Olaf Schmidt)
 
 
16
Bruno Bartel und Frieda Giese
Bruno Bartel und Frieda Giese
 
 
17
Bruno Thielmann und Frieda Thielmann, geb. Dobrick mit den Kindern Harry und Else
Bruno Thielmann und Frieda Thielmann, geb. Dobrick mit den Kindern Harry und Else
 
 
18
Central-Hotel in Bad Harzburg
Central-Hotel in Bad Harzburg
 
 
19
Central-Hotel in Bad Harzburg
Central-Hotel in Bad Harzburg
 
 
20
Der Bukowitzer Mandolinenchor (Juni 1932)
Der Bukowitzer Mandolinenchor (Juni 1932)
1 = Lehrer Herbert Aswald (* 17.11.1902)
2 = Fritz Karl Dahm (* 05.05.1908)
3 = Hannchen Templin
4 = Natalie Deckert
5 = Hildegard Hagenau
6 = Erna Heimann
7 = Herta Drawert
8 = Traute Görke
9 = Käthe Edeltraut Aswald, geb. Dahm (* 0705.1904)
10 = Lydia Else Templin (* 01.01.1914)
11 = ?
12 = Herbert Farchmin (* 26.04.1915) 
 
21
Der ehemalige Hof und die Gaststätte von Friedrich Wilhelm Dahm im Juni 1978 (Blickrichtung nach Süden; gegenüber dem kleinen gelben Häuschen [Bushaltestelle] befand sich die deutsche Privatschule).
Der ehemalige Hof und die Gaststätte von Friedrich Wilhelm Dahm im Juni 1978 (Blickrichtung nach Süden; gegenüber dem kleinen gelben Häuschen [Bushaltestelle] befand sich die deutsche Privatschule).
 
 
22
Die Schulen in Bukowitz
Die Schulen in Bukowitz
 
 
23
Eduard Konopatzki - Grabstein
Eduard Konopatzki - Grabstein
 
 
24
Eintrag von Irene Stoyke im Poesiealbum von Irma Templin (später verheiratete Mathiszik)
Eintrag von Irene Stoyke im Poesiealbum von Irma Templin (später verheiratete Mathiszik)
 
 
25
Ella Beier (Aufnahme: 1949)
Ella Beier (Aufnahme: 1949)
 
 
26
Elli Lenz, geb. Hinz - Grabstein
Elli Lenz, geb. Hinz - Grabstein
 
 
27
Elli Lenz, geb. Hinz - Sterbeanzeige
Elli Lenz, geb. Hinz - Sterbeanzeige
 
 
28
Elli Lenz, geb. Hinz am 30.12.1977 in Lüdinghausen
Elli Lenz, geb. Hinz am 30.12.1977 in Lüdinghausen
 
 
29
Emil Bobrowski und Alma, geb. Neske (September 1963)
Emil Bobrowski und Alma, geb. Neske (September 1963)
 
 
30
Emil Eduard Hagenau (1881-1960)
Emil Eduard Hagenau (1881-1960)
 
 
31
Emil Hinz (* 17.10.1906)
Emil Hinz (* 17.10.1906)
 
 
32
Emil Hinz und Selma Hinz, geb. Dobrick mit den Töchtern Margarethe (links) und Waltraut (rechts)
Emil Hinz und Selma Hinz, geb. Dobrick mit den Töchtern Margarethe (links) und Waltraut (rechts)
 
 
33
Emil Richard Bartel - 01111903 - Grabstein
Emil Richard Bartel - 01111903 - Grabstein
 
 
34
Emil Richard Bartel - Kartei der Verlust- und Grabmeldungen gefallener deutscher Soldaten 1939-1945 (-1948)
Emil Richard Bartel - Kartei der Verlust- und Grabmeldungen gefallener deutscher Soldaten 1939-1945 (-1948)
 
 
35
Emil Richard Templin und Hedwig Hilda Hagenau (um 1941 vor ihrem Haus in Bukowitz)
Emil Richard Templin und Hedwig Hilda Hagenau (um 1941 vor ihrem Haus in Bukowitz)
 
 
36
Erich Hollatz (* 12.10.1914)
Erich Hollatz (* 12.10.1914)
 
 
37
Erich Zarske - Kartei der Verlust- und Grabmeldungen gefallener deutscher Soldaten 1939-1945 (-1948)
Erich Zarske - Kartei der Verlust- und Grabmeldungen gefallener deutscher Soldaten 1939-1945 (-1948)
 
 
38
Ernst Dobrick und Emma Dobrick, geb. Ziebuhr mit den Töchtern Ruth (links) und Christel (rechts)
Ernst Dobrick und Emma Dobrick, geb. Ziebuhr mit den Töchtern Ruth (links) und Christel (rechts)
 
 
39
Ernst Farchmin - Mathilde Bertha Manke (Silberhochzeit 1936)
Ernst Farchmin - Mathilde Bertha Manke (Silberhochzeit 1936)
 
 
40
Ernst Farchmin und Ehefrau Mathilde, geb. Manke vor ihrem Haus in Bukowitz (Anfang / Mitte der 1930er Jahre - Foto nachträglich koloriert).
Ernst Farchmin und Ehefrau Mathilde, geb. Manke vor ihrem Haus in Bukowitz (Anfang / Mitte der 1930er Jahre - Foto nachträglich koloriert).
Es ist das Elternhaus von Mathilde Manke und zeigt sehr schön die in Westpreußen übliche Bauweise mit Schurzbohlen. Das Haus brannte im Sommer 1945 ab, als Kinder dort mit Feuer spielten. 
 
41
Ernst Landt - Lieselotte Bartel (am 18.10.1969 in Negast bei Stralsund)
Ernst Landt - Lieselotte Bartel (am 18.10.1969 in Negast bei Stralsund)
 
 
42
Ernst Landt - Lieselotte Bartel (mit Tochter Marlies Anfang 1955 in Barth).
Ernst Landt - Lieselotte Bartel (mit Tochter Marlies Anfang 1955 in Barth).
 
 
43
Ernst Steineke - Louise Dreyer (am 18.10.1969 in Negast bei Stralsund - 70. Geburtstag von Louise).
Ernst Steineke - Louise Dreyer (am 18.10.1969 in Negast bei Stralsund - 70. Geburtstag von Louise).
 
 
44
Erwin Beier (um 1930)
Erwin Beier (um 1930)
 
 
45
Erwin Beier in polnischer Uniform (zu Beginn der 1930er Jahre)
Erwin Beier in polnischer Uniform (zu Beginn der 1930er Jahre)
 
 
46
Ewald Görke (17.10.1903)
Ewald Görke (17.10.1903)
 
 
47
Ewald Schielke (* 27.05.1888) - Sterbeanzeige
Ewald Schielke (* 27.05.1888) - Sterbeanzeige
 
 
48
Ewald Schielke (Geburtstag 1963)
Ewald Schielke (Geburtstag 1963)
 
 
49
Ewald Schielke und Ehefrau Erna, geb. Brischke (45. Hochzeitstag)
Ewald Schielke und Ehefrau Erna, geb. Brischke (45. Hochzeitstag)
 
 
50
Familie Friedrich Wilhelm Dahm - Louise Dahm (um 1948 - stehend von links: Horst Aswald, Vater Herbert Aswald (Lehrer), dritte Person unbekannt, Fritz Karl Dahm - sitzend von links: Käthe Edeltraut Dahm Aswald, geb. Dahm, Louise Dahm, geb. Dahm, Lydia Dahm, geb. Templin und Sohn Lothar Dahm).
Familie Friedrich Wilhelm Dahm - Louise Dahm (um 1948 - stehend von links: Horst Aswald, Vater Herbert Aswald (Lehrer), dritte Person unbekannt, Fritz Karl Dahm - sitzend von links: Käthe Edeltraut Dahm Aswald, geb. Dahm, Louise Dahm, geb. Dahm, Lydia Dahm, geb. Templin und Sohn Lothar Dahm).
 
 

    1 2 3 4 Vorwärts»


Die Einwohnerdatenbank läuft mit The Next Generation of Genealogy Sitebuilding v. 12.3, programmiert von Darrin Lythgoe © 2001-2020.

Erstellt und betreut wird die Einwohnerdatenbank von Hans-Jürgen Wolf.

Korrekturen und Ergänzungen werden jederzeit gerne entgegengenommen.